FROM THE BLOG

Integrierter Ticketshop – So verkaufst du mehr Tickets über Facebook

INTEGRIERTER TICKETSHOP So verkaufst du mehr Tickets über Facebook

Mit 1,33 Milliarden täglichen Nutzern weltweit bietet Facebook einen riesigen Markt an potentiellen Besuchern für dein Event. Die Plattform ist wie ein großer Marktplatz – alles was interessant ist, verbreitet sich in Sekundenschnelle. Die Nutzer der Plattform erwarten von ihrem Besuch die neusten Informationen. Sie wollen wissen, woran ihre Freunde teilnehmen und was sie auf keinen Fall verpassen dürfen.

Auf Facebook lassen sich Veranstaltungen und Events simpel und schnell einbauen und verwalten. Dort gibt es viele hilfreiche Funktionen wie die Bestätigung der Teilnahme an deiner Veranstaltung. Dank dieser Teilnahmebestätigung deiner Fans auf Facebook, erfahren auch Freunde und Bekannte von deinem Event.

Für den Kauf der Tickets können die Besucher deiner Seite in der von dir hinzugefügten Veranstaltung den Button „Tickets kaufen“ betätigen. Mit nur einem Klick gelangen potentielle Kunden direkt in deinen white label Online-Shop und können dort ihre Bestellung eingeben. Auch der „Jetzt kaufen“ Button, der sich auf deiner Facebook Seite befindet, funktioniert nach dem gleichen Prinzip und schickt deine Kunden direkt in deinen white label Ticketshop.

Facebook Nutzer, die diesen Vorgang mobil über ihr Smartphone abwickeln, scheitern häufig am Wechsel von der Facebook Seite in den Online-Shop. Viele Nutzer sind ungeduldig oder aber deren Verbindungsqualität ist so schlecht, dass eine Verlinkung einen Abbruch der Handlung zur Folge hat.

Die neue digitale Generation ist es gewohnt, ihr Vorhaben direkt und so schnell wie möglich abzuwickeln. Langes Warten ist ihr fremd, wodurch die Aufmerksamkeitsspanne sehr gering wird.

Viele Kunden gehen daher bei dem Wechsel von einer Plattform in deinen Ticketshop verloren.

 

Um den Usern den Kauf zu erleichtern, kannst du deinen Ticketshop direkt auf Facebook integrieren.

Ein auf Facebook integrierter Ticketshop ist eine tolle Möglichkeit, deine Fans und Käufer auch in den Sozialen Netzwerken zu erreichen. Je mehr du deinen Käufern bietest, desto stärker werden sich deine Mühen auch in den Verkaufszahlen widerspiegeln.

Ist der Ticket-Shop auf Facebook eingepflegt, können die Tickets sofort gekauft werden. Der Käufer wird nicht weitergeleitet und kann den Kauf in nur wenigen Schritten abschließen.

Der Bestellvorgang auf Facebook erfolgt so: der Fan möchte Tickets für dein Event kaufen. Auf deiner Facebook Seite kann er auf den dafür vorgesehenen Button klicken. Dieser kann beliebig benannt werden, z.B. „Tickets“. Daraufhin öffnet sich die Facebook Seite, auf der dein Shop nun zu sehen ist. Wählt er dort eine Veranstaltung aus, gelangt er in den Bestellprozess. Er wählt nun die Anzahl der Tickets aus und fügt seine persönlichen Daten hinzu. Und schon sind die Tickets gekauft!

Der Bestellabschluss erfolgt, ohne dass der Käufer Facebook verlassen muss. Nach Abschluss des Einkaufs kann er angeben, dass er an dem Event teilnimmt und Freunde dazu einladen.

So kurbelst du ganz einfach – auch über Facebook – deinen Ticketverkauf an und erzielst mehr Reichweite und Fans in den Sozialen Netzwerken. Beim Integrieren deines Ticket-Shops unterstützen wir dich gerne!

 

 

Quelle:

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/222135/umfrage/taeglich-aktive-facebook-nutzer-weltweit/

Comments are closed.