FROM THE BLOG

Das ist der neue Barcode Export

beautiful young hipster woman's hands busy working on her laptop sitting at wooden table in a coffee shop

Wie du dir kurz vor der Veranstaltung noch schnell deine Gästeliste ziehst.

Kennst du das auch? Es ist kurz vor der Veranstaltung, die Zeit rast und du hast vergessen dir die personalisierte Gästeliste zu ziehen? Oder dein Vorverkauf läuft so gut, dass deine Veranstaltung in ein größeres Venue verlegt wurde (Glückwunsch!). Nun müssen alle Kunden per E-Mail benachrichtigt werden. Was früher Zeit und Nerven kostete, kannst du nun mit nur ein paar Klicks erreichen. Wir möchten dir dabei helfen, mit unserer Technologie deine Arbeit zu erleichtern. Dafür haben wir jetzt unseren Barcode Export um zusätzliche Daten und Funktionen erweitert.

Starte entspannt in die Veranstaltung, indem du ganz einfach deine Wunschdaten ziehst. Unser verbessertes Tool hilft dir dabei die Informationen, die du brauchst, schnell und individuell zu exportieren. So sparst du Zeit und hast den Vorteil direkt auf die „Bedürfnisse“ deiner Veranstaltung einzugehen.

So profitierst du davon

Du musst nun kein (Excel-) Profi mehr sein, um deine Daten aufzubereiten. Du benötigst jetzt nur noch wenige Minuten, um all die Informationen zu exportieren, die du für deine Veranstaltung brauchst. Dabei hilft dir: Der neue Barcode Export!

Was ein Barcode Export ist? Das ist die Funktion aus der du dir die Barcodes sowie Kundendaten für deine Veranstaltung ziehen kannst. Nur geht das jetzt noch individueller und vor allem ganz leicht. Wähle aus unseren diversen Optionen deine wichtigsten Informationen aus und lade dir deine eigene Liste runter.
Ein Beispiel: Möchtest du alle Ticketformate oder vielleicht nur ein bestimmtes Format auswählen? Kein Problem. Wähle einfach deine Variante aus und erhalte so alle relevanten Informationen.

Außerdem kannst du einzelne Komponenten deiner Liste so anordnen, wie es dir gefällt. Der Clou dabei ist, wenn du einmal deine Wunscheinstellungen ausgewählt hast, werden diese für deine nächste Anwendung als Preset gespeichert.

Presets sind Voreinstellungen für Informationen, die du für deine Listen benötigst. Du kannst dir verschiedene Preset-Listen im Backend selbstständig anlegen und je nach Bedarf einfach abrufen. Somit reduzierst du deinen Arbeitsaufwand für die zukünftige Nutzung des Barcode Exports ungemein.

Aber auch nach der Veranstaltung, kannst du den Barcode Export sehr gut nutzen. Erstelle beispielsweise eine Liste mit allen deinen Besuchern, um diese auch nach der Veranstaltung über aktuelle Events auf dem Laufenden zu halten.

Ist Scannen wirklich die Zukunft?

Ja, der Barcode Scan ist definitiv die Zukunft! Große Venues scannen schon lange Zeit ihre Tickets. Bei kleineren Veranstaltungen sieht das leider häufig noch ganz anders aus. Doch, wo oft noch seitenweise Listen von Veranstaltern per Hand abgehakt werden, übernehmen zunehmend Scanner die Arbeit. Durch Barcode-Erkennung wird sekundenschnell die Gültigkeit des Tickets überprüft und der Einlass gewährt. So werden ein fließender Einlass und zufriedene Kunden garantiert.

Der große Vorteil des Scannens ist, dass Print@Home Tickets immer angeboten werden können, ohne dass Mißbrauch gefürchtet werden muss. Somit kannst du auch noch fünf Minuten vor der Veranstaltung über deinen Shop Tickets verkaufen. Speziell den kurzentschlossenen und online affinen Besuchern kommst du damit sehr entgegen. Durch die kontinuierliche Verfügbarkeit der Tickets förderst du spontane Kaufentscheidungen, denn die Kunden wissen sofort, ob es noch Tickets gibt und können direkt zugreifen.

Comments are closed.